Visita ao norte
de Portugal

terça-feira, 5 de julho 2016

Olá! Der Juni war sehr ereignisreich.. wie eigentlich jeder Monat :D. Mein Semester ging zu Ende und ich hatte Abschlusspräsentation, heißt, ich habe meine wichtigsten Arbeiten einigen Dozenten aus dem Fachbereich präsentiert. Noten gibt es an der ArCo nicht, eine konkrete Bewertung habe ich daher nicht bekommen. Man fragte mich jedoch, ob ich nicht nächstes Jahr wieder kommen möchte zum Studieren.. vielen Dank haha!

Ein highlight diesen Monat war das Santos Populares, ein traditionelles Fest in der Stadt, dass am 12. Juni anfing und circa eine Woche ging. Die Gassen Lissabons waren bunt geschmückt, überall duftete es nach Sardinen und Sangria wurde literweise ausgeschenkt. In der ganzen Stadt gab es bunte Paraden und traditionelle portugiesische Musik wurde rauf und runter gespielt (dem deutschen Schlager nicht sehr fern). Zudem hat mich Kirsten für ein paar Tage besucht, wir haben die Stadt besichtigt und die portugiesische Küche genossen.

Eine besonders gelungene Veranstaltung in Lissabon war eine Art Installation, bestehend aus Licht und Sound, die eine Woche lang, jeweils abends, auf einem Miradouro gezeigt wurde. Video Miratron

Letzte Woche habe ich, gemeinsam mit einem Freund, den Norden Portugals erkundschaftet. Mit dem Auto sind wir zu erst nach Porto und dann weiter nach Gêres gefahren. Porto ist optisch nicht vergleichbar mit Lissabon, die Stadt hat viele dunkele, alte Ecken und ist dennoch schön auf ihre eigene Weise. Mir fällt schwer zu sagen, welche Stadt ich bevorzuge. Porto hat auf jeden Fall das schönere Corporate Design! Der Nationalpark Gêres ist riesig, wunderschön und sehr ruhig. Überall gibt es Seen, Flüsse und kleine Bäche. Heute Abend gehts mit dem Flieger auf die Azoren mit ein paar Freunden!

Até à próxima!


blogeintrag februar

blogeintrag märz

blogeintrag april

blogeintrag mai

blogeintrag juni

blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3
blog3